Anitas neues Statement über mein anthropologisches Modell.

Anita ist Wissenschaftlerin und regelmäßige Leserin meiner Blogeinträge.

Hier ihr jüngster Kommentar:

@jeanpol Deine Konzepte bezgl. Informationsverarbeitung, flow, Emergenz, Konzeptualisierung u.a.m. werden wohl ewig Gültigkeit haben. Menschen, die „lernmässig“ (blödes Wort, aber es fällt mir im Moment kein besseres ein), unterwegs sind, und das sind wir ja in einem gewissen Sinne alle, ticken nun mal genau so wie es bei dir nachzulesen ist. Insofern werden diese Konzepte solange Gültigkeit haben, wie es den „heutigen“ Menschen gibt, es sei denn, er verändert sich vielleicht durch eine ungeheure Mutation dermassen, dass du sie neu schreiben müsstest :)) . Also könnten sie gegenwärtig, wenn überhaupt, höchstens eine Ergänzung erfahren.

Und so schau ich einfach gerne immer mal wieder rein.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: