Isabelle Schuhladen Le Bourhis macht Pädagogikgeschichte.

Ein Schüler aus meiner 6. Klasse ist von Ihrem Aufsatz „Konzeptualisierung als Glücksquelle“ voll überzeugt, er erstellt uns jeden Tag eine Visualisierung während der Stunde, schreibt keine traditionelle Hefteinträge mehr mit. Das macht ihn glücklich und sagt selber, dass er so viel effektiver lernt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: