Durststrecken auf Kommunikationsplattformen.

Resume Offene Plattformen werden zur Kommunikation eingerichtet. Ich bin so naiv und fange an zu reden. Bis jemand antwortet. Das kann dauern…

Dann dupliziere ich mich einfach

@JP als Wissenschaftler
Danke für diese Absicht. Aber bitte zeitnah! Wir sind hier ja im Internet, das geht normalerweise ganz schnell!
Dein Jeanpol

@Jeanpol
Zeitnah? Ok. Aber dann muss ich weg.
Also: ich habe mit ein paar Leuten gesprochen, die deinen Text gelesen haben und die sich wirklich auskennen. Sie sind recht begeistert, weil sie dein Unternehmen sehr originell finden, eigentlich völlig neu. Allerdings bedauern sie, dass du an bestimmten Stellen deine Pferde zurückhältst und nicht radikal genug bist. So deine Ausführungen über dein Verhältnis zur Weiblichkeit, das von einem Tag auf den anderen völlig anders wurde. Dass so etwas geht, glauben sie nicht. Ferner wünschen sie sich, dass du bei deiner Beschreibung der Uni-Verhältnisse offensiver vorgehst. Um im Pferdekontext zu bleiben, sie wünschen sich, dass du Pferd und Reiter nennst. Sonst könne jeder von dir beschriebene „Böse“ sagen, mich meint er ja nicht, sondern den Kollegen Soundso.
Und jetzt muss ich wirklich weg.
JP als Wissenschaftler.

Der Kontext: Es wurde eine Mixxt-Plattform eingerichtet für Wissenschaftler, die sich mit Fragen der Bildung im Kontext von Web 2.0 befassen. Ich habe mein entstehendes Buch eingestellt und hoffte auf Peers, die „reviewen“ wollen.  Im Augenblick reviewe ich mich selbst. Hier mein thread.