Jean-Pol Martins Blog

Gemeinsam Wissen konstruieren

Über mich

Impressum

Übersicht über die 18 LdL/NMR Innovationen (1980-2022)


„Testament“ 🙂

Simon Wilhelm KolbeIsabelle Schuhladen Le BourhisAndreas BroszioNicole KernJens EichertSandra NeumaierRosy FloresIlva MelinaBen Weiß

Die Zeit ist gekommen, meinen „Nachfolger*innen“ die 18 LdL/NMR- Innovationen so prägnant darzubringen, dass sie diese Innovationen überhaupt erkennen und auch ihren Adressaten vermitteln! Da ich inzwischen weiss, dass LdL/NRM weltweit rezipiert wird, möchte ich meinen „Anhänger*innen“ deutlich mitteilen, dass sie auf das richtige Pferd setzen und das auch öffentlich kommunizieren sollten! 🙂

Übersicht über die 18 LdL/NMR-Innovationen (1980-2022)

1.Kontrolle als übergreifendes Grundbedürfnis (Lebenserhaltung) (1988)

2.Top-down-Haltung als Umsetzung des Kontrollbedürfnisses (2022)

3.Denken als wichtigstes „Bedürfnis“ im Sinne der kognitiven Kontrolle (1985)

4.Idealistisch-spekulativer Strang (auch Religionen) als Realisierung des Kontrollbedürfnisses (Top-down ) der herrschenden Schicht. Autokratie (2022)

5.Materialistisch-wissenschaftliche Modelle als Substrat von Bottom-up und Demokratie (2022)

6.Mindsets aus der abendländischen Tradition weisen in ihrer Mehrheit eine Top-down-Struktur. (2022)

7.Das alle anderen Bedürfnisse einschließende Bedürfnis nach Kontrolle generiert Über- und Unterordnung. (2022)

8.Schafft aber Stabilität. (2022)

9.Die Entsprechung auf der philosophischen Ebene ist die idealistisch-metaphysische Weltsicht mit der pyramidal angeordneten Gesellschaft (Platon). (2022)

10.Mit dem Internet erfolgt ein radikaler Paradigmenwechsel: VUCA (2022)

11.Antinomische Bedürfnisstruktur als Modell für den Paradigmenwechsel (1988)

12.Was top-down mit uns anstellt. (2022)

13.Dialektisches Denken (2018)

14.Zentripetale vs. zentrifugale Kräfte (2022)

15.Exploratives Verhalten (1988)

16.Tradierte Top-down-Mindsets nicht mehr tragfähig (2022)

17.Neue Mindsets (#Agilität) liefern noch keine stabilen Wertsysteme (2022)

18.Bedürfnisbasierte Neue Menschenrechte als stabile Orientierung für

ethische Bewertungen und politische Entscheidungen. (2016)

Hier geht es zu den Ausführungen: Mindsets: Paradigmenwechsel

Weitere Quellen zum Thema: „Geschichte der Theorie seit 1980“

Meine Innovationen seit 1982

Meine Paradigmenwechsel von 1943 bis 2017


, , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..