Geschichte der Pädagogik: das erste LdL-Forum (März 2000, in der ZUM)

Jean-Pol Martin begann die Diskussion am 12.03.00 (19:39) mit folgendem Beitrag:

Obwohl Hochschullehrer und Franzose brauche ich meine ganze Kraft, um meinen Französisch-LK wirklich zu fordern und zu fördern. Das liegt daran, dass die heutige Generation unglaublich fitt ist. Wie sollen es die Kollegen schaffen, die nicht nur 5 Stunden pro Woche unterrichten, sondern 24? Um unsere Schüler so zu fördern, wie sie es verdienen, müsste man den Unterrichtsablauf völlig verändern. Man müsste mit einer Klasse und einem Lehrerteam längere, intensive fächerübergreifende Projekte durchführen. Damit die Schule für Schüler und Lehrer wieder interessant wird. Oder?“

http://www.zum.de/Foren/ldl/archiv/a1.html

Weitere LdL-Zum-Foren (bis 2010)