Jean-Pol Martins Werk in a nutshell (zur raschen Verbreitung).

1. Das Glücksmodell (Vortrag 40 Minuten)

2. „Weltverbesserungskompetenz als Lernziel?“ aufsatz2002-2(2)

3. „90 Minuten, um Ingolstadt zu verstehen“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: