90 Minuten, um Ingolstadt zu verstehen.

Resume:  Ich habe lange gebraucht, um die Stadt „zu verstehen“.  Etwa 5 Jahre intensivster Arbeit.  Die essentials habe ich auf 90 Minuten komprimiert. Auf Anfrage bei mir kann jede/r eine 90 minütige Einführung in unsere Stadt erhalten.*

1. Ausgangspunkt

Anthropologische Konstante: um glücklich zu sein brauchen Menschen die Kontrolle über ihr Leben. Zur Kontrolle dienen „kognitive Schemata“, darunter auch ein topographisches und historisches Bild ihrer direkten Umgebung (kognitive Landkarte).

2. Kognitive Landkarte über Ingolstadt in 90 Minuten aufbauen

Ereignisgeschichte von 806 bis 2014

Geistesgeschichte seit 1472:  Christentum, Humanismus, Reformation, Gegenreformation, Aufklärung (Erklärung aus anthropologischer Sicht: Menschen bewegen sich im Spannungsfeld von Antinomien)

Gang durch die Stadt: Schloss, Münster, Jesuitenviertel, Hohe Schule

3. Bildung einer Community

– Community als Wertegemeinschaft:

Integration der Neuingolstädter über rasche Begegnung und Auseinandersetzung mit Geschichte und Werten (siehe Punkt 2).

– Die Neuingolstädter aller Kulturen bringen sich aktiv in Ingolstadt ein. Sie tragen bei zur raschen Integration von Neubürgern. Sie bieten beispielsweise 90 minütige Einführungen in die Stadt und vertiefen dabei ihr eigenes Wissen (LdL-Verfahren).

– Auch politisch betätigen sie sich: Henry Okorafor, Akinyi Bittner und Kellya Clanzig bestimmen beispielsweise mit, was ins Georgianum einziehen wird!

FazitDie Neuingolstädter werden innerhalb von 90 Minuten zu Kennern und glühenden Mitgliedern der Community.**

________________________________________________

* Vorläufer dieses sehr komprimierten „Produkts“ waren:

Tag der Migranten

Modul Ingolstadt-Expertise

** Kurse im August (kostenlos)

Was braucht der Mensch, um glücklich zu sein? (90 Minuten)

Geschichte von Ingolstadt (90 Minuten)

2 Antworten

  1. Es gibt Franzosen, die wahre Ingolstädter geworden sind. Und es gibt Oberpfölzer und Holsteiner, die es mit der Seele nie werden.

  2. Ingolstadt bietet sich gut zur Identifikation an. Ich hatte das Glück, hier auf Resonanz zu stoßen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: