#LdLmooc: ein statement, das bei mir besonders hängengeblieben ist:

Angelika Mogk

Ein Experte muss in deren Augen also Distanz besitzen. In der Wikipedia ist zu dem Thema Experte formuliert: „Experte, von lateinisch expertus ‚erprobt‘, (auch Fachmann/Fachfrau, Pl. Fachleute , Fach- oder Sachkundiger, Spezialist) ist ein Schlagwort und bezeichnet als solches eine Person, die über überdurchschnittlich umfangreiches Wissen auf einem Fachgebiet oder mehreren bestimmten Sacherschließungen oder über spezielle Fähigkeiten verfügt oder der diese Eigenschaften zugeschrieben werden.“ Auch ich verstehe es in diesem Sinn und sehe dich als Experten, jemand der mir im Bezug auf LdL gefühlt um Lichtjahre voraus ist. Von einem Experten erwarte ich keine Distanz. Ein Experte kann emotional vollkommen involviert, undistanziert und unkritisch sein. Er kann vor Begeisterung sprühen und einen hohen missionarischen Anspruch haben. Er darf der Ansicht sein über die absolute Erkenntnis zu verfügen oder die allerbesten Fähigkeiten entwickelt zu haben Sollte er vielleicht nicht, weil Selbstkritik sehr hilfreich ist, aber er darf es. Denn genau dazu kann Expertentum auch führen. Der Experte kann allerdings genauso unemotional, distanziert und sachlich sein, sorgfältig und kritisch prüfend, sich permanent austauschend und vergleichend, ebenfalls unterkühlt und emotionale Menschen abstoßend. Und er kann eine wilde Mischung daraus sein. Er kann sowohl von sich überzeugt sein oder permanent mit sich hadern und so weiter. Wie sich der Experte jeweils ausdrückt und wie er arbeitet ist aber für das Expertentum an sich unwichtig. In diesem Sinne bist du in meinen Augen ein Experte mit eben seinem spezifischen Umgang mit dem Expertentum.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: