Wie ich meine 3-tägigen LdL-workshops gestaltete. Kam super an!

LdL-Workshop für ein ganzes kollegium (3 tage):

1. Freitag nachmittag:
– Was ist LdL, was wissen die TN über LdL? (meistens falsche vorstellungen die wir dann gemeinsam klären)
– Anthropologisches modell
– Einstimmung auf die aufgaben: Es bilden sich fachgruppen, z.b. mathe, deutsch, fremdsprachen, geschichte.
Jede fachgruppe wählt (aus schulbüchern) einen stoff heraus, den sie später im plenum nach dem LdL verfahren der ganzen gruppe vermitteln wird.
2. Samstag vormittag:
– Vorbereitung der LdL-Einheiten. Jede fachgruppe bereitet den stoff auf, den sie im anschluss fachfremden kollegen zur vermittlung an die gesamtgruppe auftragen wird.
– Eine fachgruppe (z.b. Deutsch) setzt sich zusammen mit einer anderen gruppe (z.b. mathe) und zeigt ihr (und bei bedarf erklärt ihr), was sie am nachmittag der ganzgruppe vermitteln wird. Im gegenzug zeigt die mathefachgruppe der deutschfachgruppe den stoff, den sie der ganzgruppe am nachmittag vermitteln wird.
3. Samstag nachmittag:
Jede fachfremde gruppe vermittelt dem plenum unter betreung der fachgruppe ihren stoff. Z.b. die deutschkollegen vermitteln den mathestoff dem plenum unter betreuung der mathe-kollegen.
Damit es sich nicht ins uferlose ausbreitet, sollte jede stoffvermittlung maximal 30 minuten dauern.
4. Sonntag vormittag
– Auswertung, kollektives hallo, viel loben hin- und her…
– Versprechen, LdL überall zu verbreiten und nur noch nach LdL zu unterrichten.
– Umarmungen

Gut rühren, abschmecken und fertig ist der LdL-workshop!

Eine Antwort

  1. […] Aufbau eines 3-tägigen Workshops zu LdL für ein ganzes Kollegium und Bericht aus Japan von Jean-Pol Martin […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: