Anita: „Geistiges Minenfeld“

Anita, am 12. Februar 2014 um 08:57 sagte:

Alle Vorlesungen, die du zwar auch thematisch zusammengefasst hast bilden trotz dieser thematischen Gliederung ein einheitliches Ganzes und das ist weit mehr als die Summe der einzelnen Beiträge. Ich hab das in ähnlicher Weise schon mal erwähnt. Es handelt sich also nicht um eine eine einzelne Vorlesung, (siehe deine Ueberschrift) auf die sich mein Wusch einer Rezeption bezieht.

Man kann das eine nicht vom andern trennen und isoliert betrachten, es will einfach nicht so recht gelingen. Kristina Luzius hat es einmal als “geistigen Sprengstoff” bezeichnet. Ich würde es sogar als geistiges Minenfeld bezeichnen. Tritts tu auf eine Mine, katapultiert es dich unweigerlich auf die nächste. :)

Jean-Pol es trifft halt auch diesbezüglich zu: “die Geister, die ich rief…..”

Es freut mich auf jedenfalls, dass ich mit meinen diesbezüglichen Gedanken nicht alleine bin.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: