Und zu meiner Biographie schrieb Margret Ruep:

Margret Ruep, am 11. Juli 2009 um 09:53 sagte: Kommentar bearbeiten

Es wäre interessant zu überprüfen, welche Wirksamkeit hinter dieser Biographie steckt.
Aus meiner Sicht – in meinem eigenen Umfeld – ist das riesig.
Auch wenn ich nicht so oft Zeit finde, mich hier wieder einzumischen, freue ich mich darüber – auch über das Buch, weil hier jemand die Initiative ergreift, ergriffen hat und weil so viel daran anknüpft.
Das ist eine Form, Wissenschaft zu betreiben und sie stetig mit Praxis zu verbinden bzw. überhaupt sofort in Praxis hineinzugehen und sie ebenso stetig wieder zu reflektieren – wie ich das in der Komplexität als einzige Möglichkeit sehe. Das gilt vor allem, wenn es um Lernen im Kontext menschlicher Beziehungen geht, wo es eben keinen luftleeren Raum gibt.

Der Wissenschaftsbetrieb, den ich gerade so wahrnehme, könnte erhebliche mehr erreichen, wenn er – die Menschen dehinter – so arbeiten würden.

Herzlichen Dank – wie immer ist das sehr anregend.
Margret Ruep

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: