Jean-Pol Martins Blog

Gemeinsam Wissen konstruieren

Über mich

Impressum

Lernort Ingolstadt: Zum Aufbau von Ingolstadt-Expertise


Unsere Stadt entwickelt sich mit hoher Dynamik! Im Stadtrat werden wichtige Entscheidungen getroffen. Als Bürger, der mitwirken möchte, sollte man in der Lage sein, die Positionen der unterschiedlichen Gruppen nachzuvollziehen und selbst eigene Meinungen einzubringen. In unserem Modul werden die Basics für ein besseres Verständnis der Stadtpolitik vermittelt.

Zielgruppe:

Alle Bürger, insbesondere Jugendliche mit Migrationshintergrund

Themen:

1. Geschichte von Ingolstadt

2. Bedeutung und Entwicklung von Audi

3. Bedeutung und Entwicklung der Ölraffinerien

4. Stadtentwicklung: das Gießereigelände

5. Wie man als Bürger an kommunalen Entscheidungen teilhaben kann (konkrete Beispiele, insbesondere Besuch einer Stadtratsitzung)

Zeitaufwand und Organisation:

Das Modul erstreckt sich auf vier Wochen,  jede Woche ein Treffen  von 90 Minuten. Anmeldung: jpm@ldl.de

Zertifikat:

Verantwortlich für das Modul ist Prof.Dr.Jean-Pol Martin, Projektleiter bei der Freiwilligen Agentur Ingolstadt. Nach bestandenem Modul wird das Zertifikat „Ingolstadt-Expertise“ von Dr.Lösel, dem Integrationsbeauftragten der Stadt ausgehändigt.

Vorgeschichte: Weltverbesserung am Beispiel Ingolstadt

Materialien: Wiki


, , , , , , ,

14 Antworten zu “Lernort Ingolstadt: Zum Aufbau von Ingolstadt-Expertise”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.