Lernort Ingolstadt: Zum Aufbau von Ingolstadt-Expertise

Unsere Stadt entwickelt sich mit hoher Dynamik! Im Stadtrat werden wichtige Entscheidungen getroffen. Als Bürger, der mitwirken möchte, sollte man in der Lage sein, die Positionen der unterschiedlichen Gruppen nachzuvollziehen und selbst eigene Meinungen einzubringen. In unserem Modul werden die Basics für ein besseres Verständnis der Stadtpolitik vermittelt.

Zielgruppe:

Alle Bürger, insbesondere Jugendliche mit Migrationshintergrund

Themen:

1. Geschichte von Ingolstadt

2. Bedeutung und Entwicklung von Audi

3. Bedeutung und Entwicklung der Ölraffinerien

4. Stadtentwicklung: das Gießereigelände

5. Wie man als Bürger an kommunalen Entscheidungen teilhaben kann (konkrete Beispiele, insbesondere Besuch einer Stadtratsitzung)

Zeitaufwand und Organisation:

Das Modul erstreckt sich auf vier Wochen,  jede Woche ein Treffen  von 90 Minuten. Anmeldung: jpm@ldl.de

Zertifikat:

Verantwortlich für das Modul ist Prof.Dr.Jean-Pol Martin, Projektleiter bei der Freiwilligen Agentur Ingolstadt. Nach bestandenem Modul wird das Zertifikat „Ingolstadt-Expertise“ von Dr.Lösel, dem Integrationsbeauftragten der Stadt ausgehändigt.

Vorgeschichte: Weltverbesserung am Beispiel Ingolstadt

Materialien: Wiki

14 Antworten

  1. […] jetzt: Modul Ingolstadt-Expertise (für alle, insbesondere für Jugendliche mit Migrationshintergrund) Gefällt mir:LikeSei der Erste, […]

  2. […] Modul Ingolstadt-Expertise (für alle, insbesondere für Jugendliche mit […]

  3. […] aktuelle Eintrag von Jean-Pol Martin in seinem Blog beschäftigt sich mit Koommunikation in der Kommunalpolitik, insbesondere die verbesserte […]

  4. […] ein 200 prozentiger Ingolstädter. Wir wollen mitreden bei der Entwicklung unserer Stadt. Mein Modul “Ingolstadt-Expertise” soll MH-ler zwischen 18 und 30 soweit über die zentralen Aspekts unserer Stadt informieren, dass […]

  5. […] Rahmen des Moduls “Ingolstadt-Expertise” hat sich eine sehr aktive Gruppe gebildet, die sich über zentrale Ingolstädter Themen informieren […]

  6. […] Rahmen des Moduls “Ingolstadt-Expertise” wurden Eduard Klötzl und Senem Doganoglu von Dr. Lehmann, Ingolstadts Oberbürgermeister zu […]

  7. […] nach dem Interview zur Geschichte des Gießereigeländes in Ingolstadt im Rahmen des Moduls “Ingolstadt-Expertise“. Gefällt mir:Gefällt mirSei der Erste, dem dieser Artikel […]

  8. […] Rahmen des Moduls “Ingolstadt-Expertise” informieren sich im Büro der Ingolstädter Grünen Mojgan Hajifaraji und Paul Polman bei […]

  9. […] Rahmen des Moduls “Ingolstadt-Expertise” wurden Eduard Klötzl und Senem Doganoglu von Dr. Lehmann, Ingolstadts Oberbürgermeister zu […]

  10. […] Rahmen des Moduls Ingolstadt-Expertise interviewen Ingrid Neureuther und Paul Polman Frau Stadtbaurätin Presslein-Lehle zur Gestaltung […]

  11. […] Rahmen des Moduls “Ingolstadt-Expertise” werden Ingrid Neureuther und Paul Polman von Herbert Lorenz, Geschäftsführer der IFG Ingolstadt […]

  12. […] ist naheliegender, als den Asylbewerbern anzubieten, das Modul Ingolstadt-Expertise zu absolvieren? Im Rahmen dieses Moduls sind sie mit Internetrecherchen, Interviews und […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: