Ingolstädter Brückenbauer

Freiwilligen Agentur

In Ingolstadt leben derzeit über 30.000 Zuwanderinnen und Zuwanderer aus mehr als 110 verschiedenen Nationen, die je zur Hälfte als Aussiedler/Spätaussiedler oder als Ausländer hierher gekommen oder hier geboren sind. Diese Bürger/innen in unsere Gesellschaft zu integrieren ist eine Aufgabe und zugleich eine Herausforderung, die für das Zusammenleben in unserer Stadt von großer Bedeutung ist.Ziel des Projektes „Ingolstädter Brückenbauer“ ist es, das bürgerschaftliche Engagement von und mit Migranten zu fördern, zu koordinieren und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Integration ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Sie kann nur durch die Mitwirkung aller gesellschaftlicher Gruppen und Institutionen erfolgreich sein und ist als Hilfe zur Selbsthilfe angelegt.

Integration ist ein gegenseitiger Prozess. Sie kann nicht verordnet werden, sie kann nicht einseitig gelingen, sie muss von allen Beteiligten angestrebt und gelebt werden.
Besuchen Sie uns auf unserer eigenen Homepage:
www.brueckenbauer-in.de


Bitte um Interviews mit Kontaktpersonen in Vereinen

Advertisements

2 Antworten

  1. […] Freiwilligen-Gruppe „Die Brückenbauer“ weise ich in meinem Blog auf unsere Aktionen und stelle Migrantenvereine vor. Gastbeiträge von Spezialisten: Im Sinne einer besseren Kommunikation zwischen verschiedenen […]

  2. […] Online-Worskop Philosophie – Homepage der Grünen Ingolstadt – Migrantenprojekt Brückenbauer – […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: