Lehrstühle für Fahrradkompetenz?

Aus gegebenem Anlass!:-))

Medienkompetenz erlangt man, indem man die Medien benutzt. Da brauche ich keine Theorie, keinen Lehrstuhl, keinen Mentoren, keinen Warner, keinen Ernstdreinblickenden. Auch das Fahrradfahren habe ich learning by doing gelernt. Und ein  Antiintellektueller bin ich nicht! Auch kein Parasit! Ich habe sogar eine neue, schlanke Definition für Bildung aufgestellt. Ich bin auch kein Perturbator, kein Loser, kein Unetablierter. Ich forsche permanent, und ich glaube sogar sehr erfolgreich!

Das nur nebenbei, zwischen Frühstück, Süddeutsche Zeitung, Donau Kurier, und Forschung, Forschung, Forschung…

Yeah!

Advertisements

8 Antworten

  1. vielleicht keine Lehrstühle für Fahrradkompetenzen, aber kompetente Wegbegleiter, die das Gelände aus Erfahrung kennen und wenn sie verschlanken, wissen aus was sie warum, so und nicht anders verschlanken. und bei bedarf auf fragen in diese richtung antworten können und wollen….:-)

  2. Absolut! Reflektierende Praktiker! Das braucht man schon!

  3. also wenn ich als praktiker ein problem habe was man auf grundlage einer lorentz-transformation lösen kann, steh ich auf´m schlauch.

    ich glaub ja grundsätzlich an technologietransfer (aber bitte auf augenhöhe). man müsste diesen technologietransfer halt bidirektional kybernetisch gestalten.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Technologietransfer

  4. @Michael
    Ja, vielen Dank für deinen sehr erhellenden Hinweis. Ich vermute allerdings dass du gerade antiintellektuell und parasitär versuchst, meinen Blog für perturbationen zu missbrauchen!:-))

  5. @jeanpol

    würde ich mir nie erlauben =)

  6. @Michael

    und das sähe dann rein praktisch wie aus ?

    (unschuldige frage mit treudoofem augenaufschlag ;:- )

  7. Unterhaltet euch weiter. Ich möchte nur kurz dieses Interview mit mir gestern durch Breitenbach parken, damit ich ihn nicht aus den augen verliere:
    http://bit.ly/9hOYKt

  8. […] diesen Worten beginnt Jean-Pol Martin seinen heutigen Weblogbeitrag. Und dabei beschäftigte mich mal wieder die Frage, die mir auch bereits bei einigen Aussagen in […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: