Senioren ans Netz! Im Ingolstädter Burgerhaus (Do.15:00Uhr)

Resume Das internet eröffnet Möglichkeiten, auf längere Sicht Kontakt mit Menschen aufrechtzuerhalten, die ähnliche Interessen teilen. Welche Tools kann man einsetzen?

Ort und Zeit: Bürgerhaus (Neuburger Kasten) 15:00-17:00Uhr

1. „Anthropologische“ Prämissen

Bedürfnisse

2. Kommunikation

a) Twitter

b) Foren

c) Skype

3. Wissenskonstruktion

a) Wikipedia

b) Weblogs

c) youtube

4. „Anspruchsvolle“ Inhalte und Partizipation

a) Philosophie für Senioren und das dazugehörige Wiki

b) Gastbeiträge auf Parteienhomepages

5. Verhaltensbasics

NeuronRessourcenorientierung

6. Links

a) Meine „Senioren“-Seite

b) Horst Sievert

c) Annetheres

d) Herbert Schmidt

7. Folgetreffen: Freitag, den 26.02., um 10.00Uhr  im Computerrraum des Bürgerhauses (Neuburger Kasten)

Fazit Das Internet bietet vielfältige Angebote für interessante Kommunikation!