Auch in Ghana! (Gastbeitrag von Barbara Martin)

Seniorenregeln in Ghana

Seniorenregeln in Ghana

Auf meiner Studienreise in Ghana hab ich zu meinem großen Erstaunen festgestellt, dass alte Leute selbst in einem afrikanischen Land nicht mehr von der Struktur der Großfamilie aufgefangen werden. Immer mehr alte Leute leben einsam und isoliert und fühlen sich nutzlos. Das hat auch den Ghanaern zu denken gegeben und deshalb gibt es jetzt zunehmend mehr Projekte, die alte Menschen ansprechen sollen und ihnen wieder mehr Lust und ZUversicht am Leben geben sollen. Wir haben so ein Projekt für Senioren besucht und wurden dort unter anderem mit den Tipps vertraut gemacht, die die Senioren dort lernen.
Das sind durchaus sowas wie Lernziele:
1. Be committed to your faith
2. Get regular check ups
3. Keep your mind active
4. Volunteer your time, be active for others
5. Develop a positive attitude
6. Eat a healthy and well balanced diet
7. Get regular exercise
8. Practice random acts of kindness
9. SMILE
10. Be open to new experiences an possibilities. Get a hobby.
Ich war auf jeden Fall erstaunt!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: