It (net)works!

Resume Heute trafen wir uns im Bürgerhaus, zwei Teilnehmer, zwei Teilnehmerinnen, zwei Ziwis und ich. Super session.

1. Kleine, aktive Gruppe

Ziel des Treffens war es, vier individuelle Blogs anzulegen. Es waren vier unterschiedliche, alle tragfähige Motivationen:

– Neugier und Wunsch zu erfahren, wie ein Blog funktionert

– Wunsch, das im Laufe des Lebens umfangreich erworbene Wissen weiterzugeben

– Wunsch nach Vergrößerung des Kreises von Menschen, mit denen man über seine Interessen kommunizieren kann

– Wunsch nach mehr Außenwirkung von Gruppenaktivitäten

2. Drei Teilziele erreicht:

– Anmeldung bei wordpress

– Einrichten einer Seite

– Eingabe eines ersten Textes

3. Es geht weiter

Am kommenden Freitag um 10:00Uhr werden widgets eingefügt und weitere Funktionen eingebaut.

4. Ohne die beiden jungen Helfer wäre es nicht gegangen

Es war eine Freude zu sehen, wie motiviert unsere beiden Helfer bei der Sache waren.

5. Kleine Aufgabe bis Freitag

Liebe Teilnehmer, geben Sie bitte einen kleinen Kommentar zu diesem Eintag ein. Die Funktion finden Sie unten, am Ende dieses Beitrages. Danke im Voraus. Auch unsere beiden Ziwis können etwas eintragen.

Fazit Einen Blog anzulegen ist gar nicht so kompliziert, wie man meint!