Seniorenbringschuld

1. Bilde dir nicht ein, dass, weil du alt bist, die Gesellschaft dir was schuldet.

2. Als alter Mensch stehst du im Wege und bist eine große Belastung.

3. Im Prinzip sind alle nett zu dir und helfen, wo es nur geht.

4. Daher hast du eine Bringschuld.

5. Versuche, dich fitt zu halten, trainiere Geschwindigkeit und Fröhlichkeit.

7. Fordere wenig, beklage dich nie, sondern sei freundlich und positiv.

8. Am besten tue dich mit anderen zusammen und versuche Verbesserungen in dem Alltag einzuleiten.

9. Und das gelingt am besten, wenn du dich vernetztst.

10. So wirst du zur Lösung des Agingproblems beitragen.